Interessante Fakten

Datum

Wusstest Du schon, dass…

…Frauen besonders armutsgefährdet sind, vor allem wenn sie über 65Jahre alt sind?

Die Zahlen zeigen: Frauen, insbesondere Frauen ab 65Jahren, sind besonders armutsgefährdet. Und das immer mehr. „Insgesamt lag die Armutsgefährdungsquote in Niedersachsen 2019 bei 16,0 Prozent, was einer Steigerung von 1,3 Prozentpunkten gegenüber 2008 entsprach. Die Armutsgefährdungsquote von Frauen lag 2019 bei 16,9 Prozent, ein Anstieg von 1,6 Prozentpunkte verglichen mit 2008. Die Quote der Männer lag bei 15,1 Prozent, das entspricht 1,0 Prozentpunkten mehr als 2008.“ 

Was sagen uns die Zahlen? Sie resultieren aus den unterschiedlichen Einkommen von Frauen und Männern. Lohnlücke, Teilzeitfalle, Altersarmut…

Mehr lesen>>

Quellen:
Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung: 4. Atlas zur Gleichstellung von Frauen und Männern in Niedersachsen, 2021, S.71