Interessante Fakten

Datum

Wusstest Du schon, dass…

…Sprachassistenten wie Alexa, Siri oder Cortana ein Sexismus-Problem haben?

„Dass Alexa bisher ausschließlich als Frauenstimme assistierte, ist kein Zufall: Nahezu alle Sprachassistenten, die in immer mehr Wohnzimmern stehen und dort Aufgaben übernehmen, werden als weiblich wahrgenommen.“, schreibt die Standard. Und das Problem? Damit werden Geschlechterklischees verstärkt. Denn: „Stets verfügbar, freundlich und geduldig wachen die smarten Assistentinnen über die Einkaufsliste und schalten das Licht ab, wenn wir es uns im Bett gemütlich gemacht haben.“ 

Ist das denn jetzt so schlimm? Naja: „In einem 2019 veröffentlichten Bericht warnt sogar die Unesco angesichts der enormen Popularität digitaler Assistenten vor fatalen Folgen für das Geschlechterverhältnis.“

Mehr lesen>>

Quellen:
die Standard: Duldsame Assistentinnen: Alexa hat ein Sexismusproblem, 12.01.2022