Interessante Fakten

Datum

Wusstest Du schon, dass…

…es in Italien bisher vorgeschrieben war, dass ein Neugeborenes automatisch den Nachnamen des Vaters erhält?

„Im italienischen Familienrecht kommt es zu einem radikalen Wandel. Die italienischen Frauen haben dank des Verfassungsgerichts ein historisches Recht errungen, das ihnen bisher verwehrt wurde, nämlich ihren Kindern ihren eigenen Familiennamen zu geben. Bisher war in Italien vorgeschrieben, dass ein Neugeborenes automatisch den Nachnamen des Vaters erhält, wenn dieser das Kind bei der Geburt anerkennt.“

Mehr lesen>>

Quellen:
Der Standard: Italien: Kinder dürfen auch Familiennamen der Mutter bekommen, 28.04.2022