Interessante Fakten

Datum

Wusstest Du schon, dass…

…Frauen sich vor Abtreibung in Ungarn künftig Herztöne des Embryos anhören müssen?

„Der seit 2010 regierende Ministerpräsident Viktor Orbán gibt sich gerne als Vorkämpfer für christliche Werte und für das Ideal der traditionellen Familie. Zugleich ist sich der Rechtspopulist des Umstands bewusst, dass ein nahezu umfassendes Abtreibungsverbot – wie im rechtsnational regierten Polen – in seinem Land äußerst unpopulär wäre. Die jüngste Verschärfung erhöht allerdings nach Einschätzung von Frauenrechtsorganisationen den Druck auf Frauen, die sich durch eine ungewollte Schwangerschaft ohnehin schon in einer äußerst schweren Lage befinden.“

Weiter lesen>>

*Quellen:
derStandard: Frauen müssen sich vor Abtreibung in Ungarn künftig Herztöne des Embryos anhören, 13.09.2022