AKTUELLES

Hatschi! Gesundheit…

Über Gesundheit haben wir alle seit Anfang letzten Jahres doch ziemlich viel gehört, gelesen und geredet. Und jetzt geht es mal nicht um Corona, wenigstens nicht direkt. Denn am 28.Mai ist Internationaler Aktionstag für…?

…für Frauengesundheit. Was heißt das jetzt?

Der Internationale Aktionstag für Frauengesundheit macht auf die psychische und physische Gesundheit, sowie auf Gewalt an Frauen aufmerksam. Und so ganz kommen wir am Thema Corona nicht vorbei. Denn: Mit der Pandemie sind erhebliche Belastungen und Schwierigkeiten für Frauen alltägliche Realität geworden, wenn sie es nicht vorher schon waren. Homeoffice, Homeschooling, Kinder­betreuung, Unsicherheit, was die Zukunft bringt. Und besonders besorgniserregend: der Anstieg von häuslicher Gewalt.

von A wie Alkohol bis W wie wechseljahre

Frauengesundheit ist vielfältig. Gute Informationen findest Du zu (fast) allen Themen im Netz, von A wie Alkohol über E wie Endometriose und Essstörungen und G wie Gesundheits-Apps bis hin zu P wie Psychische Gesundheit und W wie Wechseljahre. Wo? Zum Beispiel im Frauengesundheitsportal der BZgA.

Und weil Männer noch ein bisschen aufholen können in Sachen Selbstfürsorge und gesundheitsbewusstem Lebensstil, gibt es von der BZgA für Dich das entsprechende Gegenstück, das Männergesundheitsportal. Natürlich nicht pink, sondern in blau-grün, ist ja klar.

Bildquelle: Bild von lisa runnels auf Pixabay.

Wusstest Du schon,
dass...

…es zum Thema Häusliche Gewalt auch ein Projekt nur für Jungen gibt?

Mehr lesen »

…fast 65.000 Vergewaltigungsopfer in den USA ihre Schwangerschaft auf Grund des Abtreibungsverbots nicht abbrechen durften?

Mehr lesen »

…die EU härter gegen Vergewaltigung kämpfen will – doch die Bundesregierung wendet sich dagegen?

Mehr lesen »