AKTUELLES

Datum

10 statt 350!

Verrückt! 

Mädchen und Jungen können aus über 350 Ausbildungsberufe wählen. Und konzentrieren sich dann tatsächlich mehrheitlich auf ungefähr zehn typische Männer- und Frauenberufe.

Deshalb gibt es den Girls´Day und den Boys´Day. 

Niedersachsen nennt diesen Tag übrigens „Zukunftstag für Mädchen und Jungen”. Und der wird stattfinden, egal was die Inzidenzzahlen machen. Denn das Format ist in diesem Jahr ein Neues. 

Hierlang geht’s zum Girls´ Day.
Hierlang geht’s zum Boys´ Day.

Wusstest Du schon,
dass...

…die Top Ten der Vornamen der Kandidierenden für den Deutschen Bundestag mit den Namen Michael (125), Thomas (120), Andreas (99), Christian (92) und Stefan (77) angeführt wird? Spoiler: Unter den Top Ten ist kein Frauenname. 

Mehr lesen »

…im US-Bundesstaat Texas nun ein Gesetz gilt, das fast alle Schwangerschaftsabbrüche verbietet?

Mehr lesen »

…oben ohne zu baden bei Französinnen einer Umfrage zufolge immer unbeliebter wird?

Mehr lesen »